Südafrika Januar 2020: VW Polo Vivo schnappt sich die erste Führung seit zwei Jahren, Haval H2 in den Top 20

Der VW Polo der vorherigen Generation bleibt in Südafrika in Produktion und wird unter dem Namen Polo Vivo verkauft.

Der südafrikanische Neuwagenmarkt ist im Januar gegenüber dem Vorjahr um -5% auf 40,259 Zulassungen zurückgegangen. Toyota (-26,8%) wird in diesem Monat sehr hart getroffen, kann aber dennoch den Spitzenplatz des Herstellers mit 20,5% Anteil halten gegenüber 19,7% für den Volkswagen Konzern (+8,6%), der im Gegensatz dazu den größten Zuwachs in den Top 5 schafft Ford (-7,3%) klettert vor Nissan (-26 %) wieder auf das Podium, Hyundai (+1,9%) rundet die Top 5 mit einem leichten Anstieg ab. Renault (+71,5%) und Suzuki (+61,4%) sind erneut die Helden des Monats, die gegen den erschöpften Markt mit spektakulären Zuwächsen im Vergleich zum Vorjahr antreten. Beachten Sie auch, dass Kia (+7,4%) in den restlichen Top 10 gestiegen ist. Darunter bleibt Neuling Haval mit 2,3% Anteil auf #13, während Peugeot-Citroen (+596.4%), Porsche (+68%), Mitsubishi (+ .) 21,4%) und Mahindra (+14,3%) gehören zu den besten Performern.

Modelltechnisch beendet der VW Polo Vivo (+14,2%) 16 aufeinanderfolgende Monatssiege des Toyota Hilux (-4%) und belegt damit seine erste Pole-Position seit genau zwei Jahren seit Januar 2018. Der VW Polo (-29,9%) klettert wieder auf die dritte Stufe des Podiums, fällt aber im Vergleich zum Januar 2019 stark zurück, ebenso wie der Ford Ranger (-20,9 %) auf Platz 4. Renault Kwid (+94,6%), Suzuki Swift (+72%) und Ford Ecosport (+66,7%) verbuchen jedoch fantastische Zuwächse in den restlichen Top 10. Der Toyota Hiace (#10) übertrifft die jüngsten Markteinführungen knapp über dem VW T-Cross (#11), mit dem Haval H2 (#19) zum ersten Mal in die südafrikanischen Top 20 und dem Hyundai Venue (#28), Kia Seltos (#35), Haval H1 (#36) und Hyundai Atos (#43) im Schlepptau. Der in Indien hergestellte Renault Triber landet mit seinen ersten 20 verkauften südafrikanischen Einheiten in diesem Monat auf Platz 158.

Vorheriger Beitrag: Südafrika 2019: Toyota Hilux und VW Polo Vivo am beliebtesten, Renault Kwid glänzt im schwächsten Markt seit 9 Jahren (-2,8%)

Vor einem Jahr: Südafrika Januar 2019: Toyota Hilux von neuer Generation VW Polo bedroht

Vollständige Januar 2020 Top 38 All-Hersteller und Top 260 All-Modelle unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here